Rani 2009 ist eine sanfte Stute mit wunderschönen Augen. Sie vererbt guten Charakter und hat uns bereits fünf tolle  Nachzuchten geschenkt. 



 

Lola 2009 hat eine schöne silbergraue Farbe. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sie vier sehr schöne graue Nachzuchten geboren.

 


 

Greta vom Ponyhof aus 2013 wurde von uns gerettet. Sie und ihre Mutter Geesche (inzwischen verstorben) waren fast verhungert. Seit der Rettung hat Greta nicht mehr aufgehört zu essen. Sie hat 2015 ihr erstes Cria 5 Tage nach der Geburt verloren.

 


 

CDG Rosalie aus 2012, unser allererstes selbstgezüchtetes Alpaka von der Stute Rani. Rosalie ist eine hübsches, zartes Mädchen. Sie lässt bei ihren Crias bislang die Farbe des Hengstes durch. Daher hat sie zwei weiße Kinder. 2017 hat sie dann ein braunes Cria bekommen.

 


 

CDG Layana aus 2015, Lolas zweiter Nachwuchs. Sie ist eine große Stute mit sehr softem Vlies und einem hübschen Gesicht. Ihre Augen sind jeweils genau zur Hälfte schwarz und blau.

 


 

CDG Raina aus 2016 ist das zweite weiße Kind von Rosalie. Sie hat einen sehr guten Crimp und Glanz.

 

Küsschen von Oma Rani

 

CDG Layla aus 2016, das dritte Kind von Lola ist bisher unsere beste Nachzucht. Sie hat einen sehr guten Körperbau und ist in jeder Hinsicht vielversprechend.

 







CDG Lorena aus 2017. Lolas vierte graue Supernachzucht. Sie wurde 2018 auf der Show in Alsfeld von der Richterin als "das schönste graue Alpaka, das sie je gesehen hat" bezeichnet. Sie ist zudem sehr freundlich und neugierig.

 

 







CDG Roberta aus 2017. Die dritte Nachzucht aus Rosalie. Sie hat in Alsfeld den zweiten Platz belegt.